Achim Wennmann
Dr. Achim Wennmann ist Direktor für Strategische Partnerschaften am Graduate Institute for International and Development Studies in Genf, wo er auch zu internationalen Friedens-, Konflikt- und Sicherheitsfragen unterrichtet und forscht. Seit über 20 Jahren ist Achim im strategischen Management komplexer Politik- und Forschungsprojekte aktiv, unter anderem für Stiftungen, internationale Organisationen, NGOs, Regierungen, sowie auch Privatunternehmen. Er ist Mitbegründer der Geneva Peace Week und der Peace Dividend Initiative und hat zahlreiche Multi-Stakeholder-Prozesse moderiert, unter anderem zum Frieden in Städten. Achim ist außerdem Experte für die wirtschaftlichen Dimensionen von Frieden und Konflikt in Räumen begrenzter Staatlichkeit, besonders in Bezug auf Bürgerkriege im Nahen Osten oder Unsicherheit in Städten Latein Amerikas. Er beschäftigt sich derzeit mit der Frage, wie sich Konfliktprävention und Friedensförderung an sich verändernde globale Ordnungen anpassen sollten. Achim publiziert zu Themen der politischen Ökonomie von Gewalt, Sicherheit und Frieden und ist aktiver Beobachter des internationalen Genfs. Für weitere Informationen, siehe hier.

   Programmierung: macREC GmbH | Layout: Atelier Lapislazuli