Veranstaltung
Ist die Neutralität der Schweiz noch zeitgemäss?
Mittwoch, 05. Oktober 2022, 18:30 bis 20:00 Uhr
Aula der Universität Bern (Raum 210) | Hochschulstrasse 4 | 3012 Bern

Die Übernahme der Sanktionen gegen Russland hat in der Schweiz eine Diskussion über die Neutralität provoziert. Der Bundesrat sieht keinen Grund, die Neutralitätspolitik neu zu definieren. Einen während Monaten erarbeiteten Bericht zu einer «Kooperativen Neutralität» hat er schubladisiert. Doch ist die bisherige Neutralitätspolitik der Schweiz noch zeitgemäss?

Es diskutieren:

André Holenstein / Professor für Schweizer Geschichte, Universität Bern
Christina Graf / Co-Head Diplomacy & International Actors Programm, foraus
Daniel Woker / Co-Gründer von «Share-an-Ambassador/Geopolitik von Experten»

Nach der Veranstaltung wird ein Apéro stattfinden.

>Flyer

>Anmeldungen über event@sga-aspe.ch.

   Programmierung: macREC GmbH | Layout: Atelier Lapislazuli