Veranstaltung
Neue aussenpolitische Vision für die Schweiz – aber welche?
Montag, 25. November 2019, 18:30 bis 20:00 Uhr
Aula der Universität Zürich (Raum KOL-G-201) | Rämistrasse 71 | 8006 Zürich

Am 25. November 2019 um 18.30 Uhr diskutieren Nationalrätin Sibel Arslan, EDA-Generalsekretär Markus Seiler, der ehemalige COO von Swiss Re, Thomas Wellauer, und a. Botschafter Urs Ziswiler über die «Aussenpolitische Vision Schweiz 2028». Ist eine stärkere Gewichtung der wirtschaftlichen Interessen visionär oder ein Rückfall in die Zeiten, als Aussenpolitik vor allem Aussenwirtschaftspolitik war?

Programm
Veranstaltungsbericht von Christoph Wehrli «Von Schweizer Visionen in der Aussenpolitik»

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Europa Institut der Universität Zürich organisiert.

   Programmierung: macREC GmbH | Layout: Atelier Lapislazuli