Veranstaltung
Günter Verheugen, Europa in der Krise
Mittwoch, 02. Dezember 2015, 18:30 bis 20:00 Uhr
Aula der Universität Bern (Raum 210) | Hochschulstrasse 4 | 3012 Bern

Veranstaltungsreihe der sga-aspe „Aussenpolitische Aula“.

Der ehemalige Vizepräsident der EU-Kommission, Günter Verheugen, sprach über die EU in ihrer schwersten Krise seit Beginn der europäischen Integration, über die drohende Spaltung zwischen Nord und Süd, zwischen Ost und West. Verheugen analysierte die Hintergründe der vielfältigen Krisen mit Fluchtbewegungen, Europroblemen, kriegerischem Konflikt an der Ostgrenze der EU und drohendem Austritt Grossbritanniens, und er fragte nach den Chancen, die Krisen zu überwinden.

Programm.

Bericht von Christoph Wehrli über die Veranstaltung

   Programmierung: macREC GmbH | Layout: Atelier Lapislazuli