Israel zum Hunger in Gaza: 500 bewilligte Hilfslieferungen warten an der Grenze, weil die UNO zuwenig Verteilkapazität hat. «Wieso wird Israel für eine Situation verantwortlich gemacht, die klar die Schuld der UNO ist?» / UN Photo, Manuel Elías.
Israel zum Hunger in Gaza: 500 bewilligte Hilfslieferungen warten an der Grenze, weil die UNO zuwenig Verteilkapazität hat. «Wieso wird Israel für eine Situation verantwortlich gemacht, die klar die Schuld der UNO ist?» / UN Photo, Manuel Elías.

Mali – Von Entwicklungszusammenarbeit in unruhigen Zeiten

Hintergrund zum Thema im Sicherheitsrat: Malis Zerwürfnis mit Frankreich und seine Annäherung an Russland. Einst galt Mali als afrikanisches Modell für wirtschaftliche und politische Stabilität, doch seit mehr als zehn Jahren befindet sich das Land in der bisher schwersten Krise seit der Unabhängigkeit im Jahr 1960. Nach einem Staatsstreich im März 2012 war es islamistischen Bewegungen gelungen, vorübergehend die vollständige...